Anleitung


Über das Netzwerk

Das Mellifera-Netzwerk soll dazu dienen, den lokalen Kontakt und Austausch zwischen Mellifera-Mitgliedern, -Regionalgruppen, -Freunden und Schulen zu unterstützen.
Wer hier ein Nutzerkonto anlegt, erklärt damit seine grundsätzliche Unterstützung der Werte und Ziele von Mellifera e. V.

Das Netzwerk richtet sich an wesensgemäße Imker und an Pädagogen, die Bienen(themen) im Unterricht einsetzen. Es ist auch möglich, sich als Institution (Regionalgruppe, Imkerverein, Schule o.ä.) zu registrieren.

Sie haben die Möglichkeit, Kontaktdaten und weitere Informationen über sich zu veröffentlichen, um sich regional zu vernetzen und zu organisieren. Ihr Profil wird in einer Weltkarte lokalisiert. Wir legen großen Wert auf Datenschutz und die Wahrung Ihrer Privatsphäre:


Anzeigeeinstellungen

Rechts oben im gelben Streifen haben Sie die Möglichkeit, über das Zahnrad Ihrem Standort und Ihren Interessen entsprechend die Kartenansicht einzustellen. Ihre Auswahl wird in einem Cookie gespeichert. Die Speicherung ist technisch notwendig und wird zu keinem anderen Zweck ausgewertet. Wenn Sie das Netzwerk später erneut aufrufen, wird es schon Ihrer Voreinstellung entsprechend angezeigt.


Registrierung

Sie erhalten nach dem Ausfüllen des Anmelde-Formulars eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten. Mit diesen Daten können Sie Ihren Eintrag aktivieren und mit Inhalt füllen.

Sie müssen sich mindestens einer Initiative zuordnen. Diese Zuordnung löst die alten getrennten Netzwerke “Bienen machen Schule Netzwerk” und “Beratungsnetz wesensgemäße Bienenhaltung” ab. Das alte “Bienenkisten-Netzwerk” ist ebenfalls der Initiative “Wesensgemäße Bienenhaltung” zugeordnet worden.

Die roten Info-Icons Info-Icon liefern Hilfestellungen zum Ausfüllen bestimmter Felder.

Einige Formulare enthalten außerdem einen Spam-Schutz, der verhindern soll, dass Formulare missbräuchlich von Spam-Automaten ausgefüllt werden können. Wir machen uns dabei die Tatsache zunutze, dass Automaten i.d.R. alle Formularfelder mehr oder weniger sinnvoll ausfüllen. Wir gehen davon aus, dass diese Automaten den Hinweis “dieses Feld leer lassen” – im Gegensatz zu Ihnen – nicht interpretieren können.


Profil bearbeiten

Nach der Registrierung müssen Sie Ihr Profil vervollständigen, damit es in der Karte angezeigt wird. Dazu ist es zwingend nötig, dass Ihre Adresse automatisch lokalisiert werden kann. Bitte prüfen Sie, ob die Lokalisierung korrekt stattgefunden hat.

Kontaktdaten

Je mehr Kontaktdaten Sie angeben, desto einfacher sind Sie zu erreichen. Wenn Sie ausschließen wollen, dass Telefonnummer und E-Mail-Adresse von jedem eingesehen werden können, besteht die Möglichkeit, “anzeigen nur für eingeloggte Nutzer” auszuwählen. Dann ist es auch ausgeschlossen, dass Ihre Daten von Suchmaschinen oder Spidern ausgelesen werden können.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, auf eigene Websites, Blogs oder Social-Media-Accounts zu verlinken. Sofern Sie auch ein Konto im Mellifera-Forum haben, wäre es sehr schön, wenn Sie diese beiden Konten wechselseitig verlinken würden. Regionalgruppen und Bienenkisten-Stammtische sollten den Link auf den Veranstaltungskalender nicht vergessen.

Initiative

Sie müssen sich mindestens einer Initiative zugeordnet haben. Diese Zuordnung löst die alten getrennten Netzwerke “Bienen machen Schule Netzwerk” und “Beratungsnetz wesensgemäße Bienenhaltung” ab. Das alte “Bienenkisten-Netzwerk” ist ebenfalls der Initiative “Wesensgemäße Bienenhaltung” zugeordnet worden. Abhängig von der Initiative sind verschiedene Tags (s.u.) verfügbar, die Sie auswählen können.

Tags

“Tags” (Neudeutsch für Schlagworte) helfen Gleichgesinnte zu einem bestimmten Thema zu finden. Sie sollten daher Ihren Interessenschwerpunkten entsprechend unbedingt ein bis mehrere Tags ankreuzen. Wer z.B. bisher einen Eintrag im Bienenkisten-Netzwerk hatte, sollte daher die Initiative “Wesensgemäße Bienenhaltung” auswählen und “Bienenkiste” als Tag ankreuzen.

Interne Tags

Einen internen Tag können Sie nur am Anfang einmal selbst zuordnen. Er dient dazu, Netzwerk-Profile zu kennzeichnen, die eine Regionalgruppe oder einen Verein repräsentieren. Wenn Sie die Zuordnung nachträglich ändern wollen, müssen Sie dazu das entsprechende Formular verwenden. Sollten Sie im Ausnahmefall mehrere interne Tags vergeben wollen, müssten Sie stattdessen mehrere getrennte Nutzerkonten anlegen.

Bilder

Wir empfehlen Ihnen sehr ein Profil-Bild und eine Kopfgrafik hochzuladen, um Ihren Eintrag zu individualisieren. Bitte denken Sie daran, dass Sie die Rechte an den Bildern besitzen müssen und für Urheberrechtsverstöße selbst haftbar sind!

Das Profilbild wird rund dargestellt. Sie erzielen das beste Ergebnis, wenn Sie ein quadratisches Bild mit einer Seitenlänge von mind. 200px hochladen, bzw. ein Bild verwenden, bei dem das Wesentliche im Zentrum des Bildes liegt.

Die Kopfgrafik hat ein Quer- bzw. Panoramaformat von 2:1. Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie ein Querformat-Bild mit einer Breite von mind. 820px hochladen.

Beschreibung

Die Kurzbiografie wird bereits in der Vorschau Ihres Profils angezeigt. Schreiben Sie hier eine kurze – gerne auch originelle – Selbstvorstellung in einem Satz oder in Stichworten.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Ihr Engagement ausführlicher im Portrait-Text ohne Beschränkung der Länge zu beschreiben. Es bestehen Formatierungsmöglichkeiten und Sie können externe Links setzen. Eine Kurzanleitung zur Formatierung mithilfe der Textauszeichnungssprache »textile« ist beim entsprechenden Info-Icon hinterlegt.


Userdaten bearbeiten

Sie können hier Ihren Benutzernamen, die hinterlegte E-Mail-Adresse und das Passwort ändern.
Die E-Mail-Adresse kann nicht direkt geändert werden. Die Änderung wird erst gültig, wenn Sie eine automatische Mail an die neue E-Mail-Adresse bestätigt haben.


Konto löschen

Sie können Ihr Konto jederzeit selbst löschen. Damit werden alle von Ihnen hinterlegten Daten nicht rückholbar endgültig gelöscht. Sie erreichen die Option Konto löschen über einen Link bei Userdaten bearbeiten.
Das Konto wird nicht direkt gelöscht. Zunächst erhalten Sie eine automatische E-Mail. Das Konto wird erst gelöscht, wenn Sie diese Mail durch einen Klick auf den entsprechenden Link bestätigen.